American Cheesecake – Kleiner Käsekuchen mit Beeren

Ein richtig leckerer American Cheesecake mit Blaubeeren und Erdbeeren im kleineren Format – einer 18 cm Durchmesser Springform.

Da der Kuchen sehr reichhaltig ist, ist so ein kleiner Kuchen, entgegen dem ersten Eindruck, meist sättigender als man vermutet. Das kommt allerdings natürlich darauf an, wieviele Leute man damit glücklich machen möchte.

leckerer Käsekuchen

Zutaten für den kleinen American Cheesecake

Für den Boden

70 gButter
150 gVollkornkekse z.B. Hobbits
American Cheesecake Rezept

Zutaten für den Belag

300 gDoppelrahmfrischkäse (normaler Voll-Fett-Frischkäse, also nicht low fat)
150 gZucker
1Prise Salze
1 Tlabgeriebene Schale von einer Biozitrone
1/2 PäckchenVanillepuddingpulver
200 gSchmand
3Eier
3 TropfenVanillearoma

Für das Topping

250 gBlaubeeren (Heidelbeeren)
150 gZuckerBlaubeeren (Heidelbeeren)

Zubereitung des leckeren American Cheescake

Der Boden

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze Symbol Backofen Ober-Unterhitze
  2. Den Boden der 18 cm Springform am besten mit Backpapier auslegen und den Rand der Form mit ein wenig Butter oder einem Tropfen Öl einfetten.
  3. Die Vollkornkekse zerbröseln. Z.B. in einem Frischhaltebeutel verschließen und mit einem Nudelholz draufhauen.
  4. Die Butter auf niedriger Flamme in einem Topf langsam zerlassen.Dann mit den Kekskrümeln gut verrühren.
  5. Die Krümel-Butter-Mischung in die Springform füllen und festdrücken.

Der American Cheesecake Belag

  1. Für den Belag den Frischkäse mit 100 g (von den 150 g) Zucker, der Prise Salz, dem 1 Tl Zitronenschale und dem 1/2 Päckchen Puddingpulver gut verrühren, aber nicht so gut, dass es schaumig wird.
  2. Die Eier nach und nach aufschlagen, dazugeben und unterrühren.
  3. Die Rührmasse auf den Boden in der Form geben.
  4. Auf der mittleren Schiene ca. 30 min backen.
  5. Herausnehmen und den Ofen anlassen. Der Kuchen muss jetzt 30 min abkühlen.
  6. in der Zwischenzeit die 200 g Schmand mit den 3 Tropfen Vanillearoma und dem restlichen Zucker (50 g) verrühren.
  7. Auf den Kuchen geben und weitere 10 min backen. Den Ofen ausschalten und den Kuchen im Ofen langsam abkühlen lassen.
  8. Dann am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  9. Die Beeren waschen und trocknen und dekorativ auf dem Kuchen verteilen.

Schau doch auch einmal bei unseren anderen tollen Rezepten rein!